Garshan – Rohseidenhandschuh-Massage



Der Körper wird ohne Öl mit rauen Rohseidenhandschuhen massiert.
Die Durchblutung der Haut, der Lymphfluss und der Stoffwechsel werden angeregt, das Bindegewebe wird
gefestigt und die Zellerneuerung aktiviert. Der Abbau von Fett, Gift- und Schlackstoffen wird angeregt.

Diese Massage wirkt entschlackend und vitalisierend, beseitigt Müdigkeit, regt einen trägen Stoffwechsel an und
ist hilfreich zur Vorbeugung und Reduzierung von Cellulite.
Sie eignet sich sehr gut als Vorbereitung für eine anschließende
Ölmassage.
Besonders zu empfehlen ist die Garshan-Massage bei
Schweregefühl, Antriebslosigkeit, Kältegefühl,
Frühjahrsmüdigkeit, Übergewicht und Cellulite.

 




Dauer: ca. 40 Minuten Preis: 40,- €